Alle Inhalte sind, wenn nicht anderes gekennzeichnet @ 2017 Hermann Römmler Kunststofftechnik GmbH & Co.KG. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutzerklärung
Home
HOME

 

Entwicklung von UV-beständigen SMC und BMC

SMC und BMC Werkstoffe besitzen hervorragende mechanische und elektrische Eigenschaften. Aus dieser Werkstoffgruppe werden zumeist großflächige Bauteile für die Bahntechnik, Telecom Verteilerkästen und viele andere Anwendungen im Outdoor Bereich hergestellt. Die Limitierung in Outdoor Anwendungen war bisher, dass diese Werkstoffgruppe nach dem Heisspressen einem Lackierarbeitsgang unterzogen werden mussten um die optische Anmutung und das Freilegen von Glasfasern nach jahrelanger Bewitterung im Griff zu behalten.

Wir als Römmler Team haben diesen Zustand des aufwändigen Lackierens eliminieren wollen und uns mit dem Team Fraunhofer auf den Weg gemacht ein F&E Projekt zu UV stabilen SMC / BMC Bauteilen ohne Lackierung erfolgreich umgesetzt.

 

Auszug aus den Entwicklungsergebnissen

 

Aufgabe des Projekts Römmler / Fraunhofer:

Auf ungesättigten Polyestern basierte SMC / BMC Werkstoffe ohne Lackierung gegen UV Strahlung schützen. Damit kostenoptimale Fertigung in nur einem Prozessschritt ermöglichen.

 

Ergebnisse Ende 2016:

Die Aufgabenstellung wurde zu 100 % umgesetzt. Es wurde ein neuer Füllstoff entwickelt und erforscht, welcher die gleichen geschlossenen Oberflächen nach 5 Jahren Bewetterung erwarten lässt wie ein lackiertes Referenzbauteil.

 

Dieses Vorhaben wurde mit Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg und des Bundes gefördert.

Die Verantwortung für den Inhalt der Veröffentlichung liegt beim Autor.